Deutscher Schützenbund News (20.07.2018 20:33)

Bogenweltcup und Olympia-Quotenplatzturnier 2020 in Berlin (Fr, 20 Jul 2018)
Berlin entwickelt sich zum Mekka für das internationale Bogenschießen. In seiner Sitzung am Rande des Hyundai World Archery Weltcups beschloss das Executive Board des internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA), das „Tokyo 2020 World Quota Place Tournament & WA World Cup 2020“ in die deutsche Hauptstadt zu vergeben. Damit wird das wichtigste Weltcupturnier im Vorfeld der nächsten Olympischen Spiele in Berlin stattfinden.
>> mehr lesen

Weltcup Berlin: Compound-Mixed scheitert knapp (Fr, 20 Jul 2018)
Es bleibt dabei: Wenn am Samstag und Sonntag die Finals im Bogen-Weltcup vor dem Anhalter Bahnhof in Berlin über die Bühne gehen, dann ist aus deutscher Sicht „nur“ Lisa Unruh im Goldfinale dabei. Nach den Teams scheiterten nun auch die Mixed-Duos.
>> mehr lesen

Weltcup Berlin: Lisa Unruh greift nach Gold (Do, 19 Jul 2018)
Welch ein Jubel, welch eine Stimmung auf dem Maifeld neben dem Berliner Olympiastadion: Lisa Unruh hat sich in beeindruckender Art und Weise für das Goldfinale beim Bogen-Weltcup in ihrer Heimatstadt qualifiziert. Im Finale trifft sie am Sonntag, 22. Juli, auf die Südkoreanerin Eun Gyeong Lee, dann in der Finalarena am Anhalter Bahnhof. „Es war mein Traum, in meiner Heimatstadt im Goldfinale zu schießen!“
>> mehr lesen

Weltcup Berlin: DSB-Teams scheitern allesamt im 1/8-Finale (Do, 19 Jul 2018)
Der Finaleinzug von Lisa Unruh überstrahlte am dritten Wettkampftag des Bogen-Weltcups in Berlin alles aus deutscher Sicht. Zumal sich die Teams allesamt frühzeitig aus dem Wettbewerb verabschiedeten.
>> mehr lesen

Weltcup Berlin: Hochs und Tiefs beim Heimweltcup (Mi, 18 Jul 2018)
Auf ging es für die deutschen Bogenschützinnen und –schützen in die K.-o.-Runde des Heimweltcups in Berlin. Maximilian Weckmüller, der am Vortag bereits die beste Leistung der deutschen Recurve Männer zeigte, konnte auch in seinen heutigen Matches überzeugen. Er gewann sowohl gegen Iepura als auch Bazarzhapov überlegen und muss nun in Runde drei gegen den Australier Taylor Worth antreten.
>> mehr lesen